Stock monetario y stock metálico en el Alto Imperio

https://doi.org/10.34780/jgc6-8ebg

Liste der Beiträger/innen

  • Joaquín de la Hoz Montoya [Autor/in]

Abstract

Dieser Aufsatz untersucht die Beziehung zwischen den Haupttrends in der Gold- und Silberprägung während des Großreichs und der Entwicklung des Edelmetallversorgung. Zu diesem Zweck wird die Analyse von vier unabhängigen Informationsquellen kombiniert: die Zusammensetzung der Geldfunde, das Prägeverhältnis von Gold und Silber, die metallischen Spuren des geprägten Goldes- und Silbers und die natürlichen Archive der antiken Verschmut- zung. Er schließt mit einer Gesamtinterpretation der wichtigsten Episoden, die die Prägung von Gold und Silber im Großreich kennzeichnen. Das Werk wird in seiner ursprünglichen Fassung von 2013 veröffentlicht.

Schlagworte:

Geldgeschichte, Großreich (1.–3. Jahrhundert n. Chr.), alter Bergbau, aureus, denarius

Veröffentlicht

2021-05-01

Bibliographische Daten & Rezensionen

Citation Formats

de la Hoz Montoya, J. (2021). Stock monetario y stock metálico en el Alto Imperio. Madrider Mitteilungen, 61, 288–316. https://doi.org/10.34780/jgc6-8ebg